post

Trend: Die Hochzeit 2019 wird grün

Hochzeittrend, natürliche Dekoration

Kaum ist das Feuerwerk für 2019 erloschen, steht ein Feuerwerk neuer Hochzeitstrends parat. Wie soll deine Hochzeit 2019 aussehen? Verträumt. Verrückt. Verspielt. Und dann noch? Nicht altbacken. Nicht kompliziert. Nicht teuer. Mit diesen Hochzeitstrends wird deine Hochzeit ganz sicher zur Traumhochzeit. Wir starten grün, denn …

Der Hit zu jedem Dekorationsstil ist Eukalyptus
Der Hit zu jedem Dekorationsstil ist Eukalyptus

Hochzeitstrend: Dekoration mit Blättern

BLATT IST DOCH DIE SCHÖNSTE BLUME.

Der Hit zu jedem Dekorationsstil ist Eukalyptus. In verschiedensten Ausmaßen, Blattgrößen und Farbschattierungen kann er einfach alles. Er liebt Hippies und er modernisiert den Rosenstrauß.

Mediterranes Hochzeitsfeeling gibt es mit Olive oder Rosmarin. In die Blüten gemischt oder als ganzer Topf. Einfach ein sonniges Beiwerk.

Monstera, Palme oder Bananenblätter kommen noch exotischer daher. Mit imposanten Blattgrößen sind sie echte Hingucker und bringen noch mehr Sonne in die Hochzeitsdekoration.

Metallic-Looks, goldenes Brautkleid, rosègoldene Accessoires

Hochzeitstrend: Grünes liebt Glamour.

Metallic-Looks, goldenes Brautkleid, rosègoldene Accessoires auf Altar und Tisch und Brautpaar. In sind Tiaras – also Krönchen im Brauthaar, Auch die Brauthand zeigt schon vor dem Ringwechsel metallische Glanzstreifen auf 10 von 10 Nägeln.

Die Ringe kommen glänzend im Metall-Look-Kästchen oder auf purem Eukapyltus – langweilige Spitzenkissenwaren gestern. Die Schleifchen und Knötchen bekam in der Aufregung sowieso niemand auf.

Hochzeitstrend: Grünes selber machen!

Na klar, das geht. Und auf allen Hochzeitsmessen, Foren, Youtube-Kanälen kannst du dir anschauen, wie das geht.

Und: Wer sich mehr in die heimische Natur sehnt, bindet Farne aller Größen, Formen und Grüntöne zu traditionellen Hochzeitsblüten.

Und für eine leckere Dekoration garniert ihr einfach alles mit Minze, Artischocken, Trauben, Äpfeln oder Zitronen. Die sind cocktailfähig und der absolute Farbtupfer-Favorit 2019.

Hochzeitstrend: Tschüss, Schleierkraut! Hallo Pampasgras!

Wild und imposant und nicht zu übersehen. So prangt das riesige Pampasgras wie ein unbezähmbarer Hippie-Hochzeitsgast aus jedem Bouquet und jedem Altarschmuck.

Helle Akzente der imposanten Sorte machen das Grün noch wilder und entspannen das Budget. Wenn ihr dieses Budget gleich wieder ausgeben wollt? Kauft Protea. Diese farbigen Exoten machen jede Dekoration zu Bohemian Wedding.

Hochzeitstrend: Ja-Wort im Grünen.

Ja, ich will. Dieser schöne Satz soll an die frische Luft. Bei Sonnenschein und mit Sommergefühl.

Die freie Trauung draußen ist natürlich der Brauttraum! Und der Traum von mir Traumeisterin.

Auch die Dekoration muss Hitze, Sonne, Wind und Vorbereitungszeit fototauglich abkönnen. Deswegen fragt euren Floristen bitte nach Wettertauglichkeit und die Möglichkeit, eure liebste Dekorationsidee auch bei Wetter-Plan B nutzen zu können.

Liebe Braut! Ich wünsche dir, deinem Lieblingsmenschen und deinen Hochzeitsgästen die schönste, gefühlvollste und sonnigste Trauung aller Zeiten.

Und wenn ich die sonnigste Traurede für euch schreiben soll oder die gar mit live gesungenen Songs versüßen darf, dann lasst und einen Kennenlernkaffee trinken!

Ich freue mich auf euch!
Die Traumeisterin
Anja Hackl

Traurednerin, Traumeisterin Anja Hackl