post

Was für eine Kälte! Und was habe ich gestern Abend auf dem Weg zum Einkaufen getroffen? Lichterketten in den städtischen Laubbäumen und kistenweise Schokoweihnachtsmänner im Supermarkt-Eingang? Und ich? Erst verärgerte Schock-Sekunden, dann der Traum vom winterlich-romantischen Verheiraten. Hier sind die traumeisterlichen Hochgefühle für deine Winterhochzeit. Film ab!

1. Du fühlst dich Wie eine echte Prinzessin bei Deiner Winterhochzeit.

Lange Ärmel, glitzernde Schneeflocken und heiße Hochzeitsküsse. Was kann das noch toppen? Ein Cape, wie es nur Aschenbrödel im Märchen trug! Die Schneeflocken tanzen und dein Herz tanzt mit. Hier kommt dein erstes Wintermärchen. Film ab.

2. Du fühlst dich wie die Eiskönigin in ihrem Palast.

Der Altar in der Eisgrotte, in rosa Licht getaucht und kuschelige Rentierfelle warten auf deine Gäste – so laufen romantische Ja-Worte zu Hochform auf. Eine echte Winterhochzeit eben!

 

3. Du fühlst dich wie die stolze Heldin, die allen Wettern trotzt.

Der Bräutigam trägt 3 Schichten? Du willst dein ärmelloses Brautkleid ohne Jäckchen, Mäntelchen, Ärmelchen und Schnickschnack tragen beim magischen „First look“? Und deine Braut-Fellstiefel verschweigen als Heldin der Wetterlage? Sehr gut.

Zur Belohnung gibt es einen jubelnden Bräutigam und eine Wintersonne, die mit der Braut um die Wette strahlt. Hast du geglaubt, die Winter-Trauung findet erzwungenermaßen drinnen statt? Keinesfalls!

Viel Spaß mit Ja-Worten, die man in der Kälte sogar sehen kann. Den Ringhunden gefällt’s. Frost ab. Film Ab. 

4. Du  fühlst dich wie ein berühmtes Fotomodel bei der Winterarbeit.

Das folgende Video zeigt ein Braut-Shooting mit Schnee, Hund und prächtigen Schwarz-Weiß-Effekten. Tanzende Schneeflocken zaubern tanzende Braut-Fotos: Wintershooting ab. Film ab.

5. Du fühlst dich wie der schönste Weihnachtsengel auf der Welt.

Das nächste Video zeigt glamouröse Weihnachtskulisse im RITZ London. Goldtöne und wunderbares Licht machen dieses Winterthema feierlich wie die schönste Party des großen Gatsby. Da tanzt das Paar vor Glück vom Altar zur Winterhochzeits-Feier.

Start frei für großes Ja-Kino im Ritz. Film ab.

 

6. Du fühlst dich wie der schönste Glücksbringer des neuen Jahres.

Happy Neu-JA! Was macht ihr denn Silvester? Heiraten. Und euch laden wir ein!

Das Beste kommt zum Jahresschluss! Der vielleicht feierlichste Weg, Ja zu sagen? Die Uhr tickt noch unvergesslicher für euch? Genau. Alle Gäste dürfen ihr bestes Ball-Outfit noch einmal ausführen im alten Jahr und küssen euch gleich noch einmal zum neuen Jahr. Wer kann schon sagen, er hat ja gesagt im alten und neuen Jahr? Kein „Dinner for one-Fernsehen“, kein Warten auf Mitternacht an einem nicht enden wollenden Silvesterabend!

Traumhochzeit angesagt! Silvesterhochzeit angesagt!

10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1..Happy Neu-JA mit Michael & Kat. Film ab.

Ich höre schon alle Hochzeitsplaner aufschreien!

Ja. Es gibt keinen teureren gastronomischen Abend für die meisten Locations. Da will man den Umsatz des Jahres machen. Stimmt! Es gibt aber auch Locations, die Silvester gar nicht öffnen würden für eine öffentliche Party. Da musst du einfach verhandeln und nachfragen.

Außerdem: Wenn du die Location gut aussuchst, bekommst du dein Hochzeitsfeuerwerk imposant und schillernd um Mitternacht gratis. Prosit Neujahr!

Und zur Belohnung für’s Weiterlesen gibt es hier ein wunderbares, kostenloses Feuerwerk, für das du als Braut nur eine Wiener Innenstadtstraße betreten müsstest. Zum Beispiel feierst Du deine Winterhochzeit in der Nähe vom Stephansplatz und gehst dort nur an Restaurantfenster zum Staunen.

Happy Braut-Jahr!

7. Du fühlst dich wie die Göttin der Berge.

Hochgebirge und Hochgefühle gehen super zusammen. Der Brautstrauß darf auf hohe Gipfel und ist verziert mit schönsten Vogelfedern. Du willst auch fliegen vor Glück. Der Helikopter macht es möglich, deinen Liebsten im Arm geht es hoch hinaus zum schönsten Ja und den schönsten Hochzeitsfotos bei Temperaturen unter Null.

Helikopter ab. Film ab.

8. Du fühlst dich wie die Olympiasiegerin im Ja-Slalom.

Ein Helikopter ist dir noch viel zu wenig an Action? Dann nimm’ deine Gäste mit auf den Gipfel. Im nächsten Video reisen sogar Altar und roter Teppich mit dem Hubschrauber an.

Skimütze auf. Bergstation gebucht. Film ab.

Und? Hast du Appetit bekommen auf ein Winter-Ja?

Hier meine Lieblingsvorteile in Sachen Winterhochzeit:

1. Du hast keine sommerlichen Schweißflecken auf Gäste-Outfits.

Bereit gelegte Kuscheldecken, Schals, Taschenwärmer, Fingerhandschuhe helfen super gegen spontane Kälteeinbrüche bei Spaziergängen oder in Raucherecken. In den zur Deko passenden Farben machen sie sogar deine Gästefotos winterlich.

2. Du musst nicht langweilige Hochzeitsessen buchen, die es schon bei all deinen Freundinnen gab.

Der Hochsommer ist lange vorbei. Keine Hitze schlägt auf den Magen. Die Gäste haben keine Angst mehr vor jeder einzelnen Kalorie deines Hochzeitsmenüs. Die nächste Bikini-Saison ist noch lange hin.

Du kannst aus dem Vollen schöpfen in Sachen Gaumenfreuden. Und Sahne, Schoko, Zimt dürfen auch noch mit. Bratapfelgeruch inklusive. Das macht glücklicher als müde Salatblätter ohne Soße im August. Guten Appetit!

3. Du musst nicht die zweite oder dritte Braut des Tages in deiner Traum-Hochzeitslocation sein.

Wo im Sommer sich serienweise Brautpaare tummeln an schönen Orten, historischen Plätzen, besten Restaurants und schönsten Trau-Orten, bist du im Winter entspannt für dich. Eine Braut. Ein exklusiver Tag. Nicht Schlange stehen im Standesamt und unwürdigerweise drei Bräute im selben kleinen Schlosshof.

4. Dein Prosecco ist nicht nach einer Minute badewannenwarm,

sondern prickelt auch noch, nachdem du ein Geschenk entgegen genommen hast und deinen Liebsten geküsst hast. Und wenn du sowieso keine Lust auf Hugo, Aperol und die anderen Sommer-Freunde des Eiswürfels hast hast, dann darfst du auch heiße Schokoladen mit Rum reichen oder Winterbiere für den Herren.

5. Du magst langweilige Spaziergänge bei brütender Hitze nicht.

Deine Gäste auch nicht. Als Winterbraut bietest du gefrorene Highlights von Eisstockschießen bis Schneeballschlacht. Du wolltest schon immer mal wissen, wie ein Schneemann aussieht, wenn er heiratet? Dann lass deine Gäste einen bauen und die Schneefrau gleich dazu. Ein wunderbares Highlight für eure Gruppenfotos.

6. Du kannst in hochhackigen Brautschuhen nicht laufen?

Gratuliere! Deine neuen Braut-Stiefelchen werden dich rutschfest durch den Hochzeitstag begleiten und machen sicher auch auf der Tanzfläche alles mit. Winterhochzeiten sind einfach großartig!

7. Du hast heimliche kleine Schönheitsmängel, die nur du an dir siehst,

die dich aber zu einem Sport- und Diätprogramm vor deiner Hochzeit zwingen würden? Entspanne dich! Dein Oberarm ist nicht muskulös wie bei einem Turnerprofi? Dein Brautkleid hat sensationelle Ärmelchen und du bist stressfrei. Selbst die Tatoo-Sünde, die du im Sommer nur mit Mühe verstecken könntest, ist unter blickdichten, kuschelig warmen Brautstrümpfen verschwunden.

8. Du bist eine echte Partymaus

und hast Angst, das deine Gäste beim Tanzen nicht durchhalten? Im Sommer oft ein Problem, im Winter sind alle lange und ausgiebig mittendrin, im tanzenden Partygetümmel.

9. Die Dienstleister sind alle schon 1-2 Jahre ausgebucht?

Du hast Glück mit deiner Winterhochzeit, da kannst du aus dem Vollen schöpfen. Und manchmal gibt es ein kleines Highlight noch obendrauf, weil du außerhalb der Saison buchst. Frag’ einfach nach.

10.  Kerzen magst du lieber als so manch andere Klischee-Dekoration?

Dann nur zu! Mach’ die Gänge, Tische, Fensterbänke voll mit bestem Kerzenschein. Du hast Glück, es ist Winter. Schon beim Menüstart hüllt sich der ganze Saal in magischen Kerzenschimmer.

So, jetzt habe ich alles gegeben in Sachen Winterglück. Ich freue mich auf deine Ideen und verrückten Winterträume. Und, wer weiß, vielleicht erfüllt sich ja mein Traum von der diesjährigen Wintertrauung auch noch? Schreib’ mir doch deine Lieblings-Rezepturen, Outfit-Ideen und vor allem Locations, die winterlich traumhochzeitstauglich sind. Ich freue mich!

Einen teedampfenden Gruß durch die Herbstkälte schickt Dir
Deine Traumeisterin

P.S: Und hier kommt noch meine winterliche Hochzeitsempfehlung zum Ideensammeln:  Klick‘ dich in meine Meine Pinterest-Traumeisterin-Fotowand WINTER & JA. Viel Spaß mit über 700 Ideen! Hier entlang -> https://de.pinterest.com/traumeisterin/winterja-winteryes/